“Sage – wo ist Bethlehem, wo die Krippe, wo der Stall?”
Zumindest an den Mesumer Häusern wird es diesen Spruch corona-bedingt in diesem Jahr leider nicht zu hören geben. Um dennoch nicht auf die Verbreitung des Segens und die Spenden für einen guten Zweck verzichten zu müssen, haben wir ein alternatives Angebot auf die Beine gestellt. Ab sofort (Mittwoch, 06. Januar 2021) steht auf YouTube (Link am Ende des Beitrags) ein Sternsinger-Video bereit, in dem einige unserer Messdiener zusammen mit Pastor Hüwe den traditionellen Segen zumindest virtuell in die Häuser tragen.
Darüber hinaus haben wir Umschläge mit einem kleinen Gebet sowie dem gesegneten Aufkleber unter dem Motto “#hellerdennje” gepackt, die bis zum 02.02 bzw. solange der Vorrat reicht in der Pfarrkirche zusammen mit gesegneter Kreide vor der hintersten Bankreihe zur kostenlosen Abholung für jedermann bereitstehen.

Wir laden ein, den Aufkleber auch in diesem Jahr an die eigene Haustür zu kleben oder den bekannten Spruch “20*C+M+B+21” mit der Kreide an die Hauswand zu schreiben. Darüber hinaus bitten wir um eine Spende für die diesjährige Sternsingeraktion, die unter dem Motto “Kindern Halt Geben – In der Ukraine und weltweit” steht. Dies kann entweder kontaktlos in einem Briefumschlag in den Briefkasten des Pfarrbüros, an dem gekennzeichneten Platz in der Kirche oder per Überweisung geschehen. Für die letztgenannte Möglichkeit stehen folgende Kontoverbindungsdaten bereit:

Empfänger: Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Rheine
IBAN: DE97 4035 0005 0011 0012 03
Verwendungszweck: Sternsingeraktion 2021
Wichtig ist hierbei das Eintragen des korrekten Verwendungszwecks.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern sowie den Protagonisten des Videos. Ein weiterer Dank geht im Voraus an alle, die von der Aktion Gebrauch machen, das Video verbreiten und es insbesondere Personen ohne Internet-Zugang zugänglich machen und für einen guten Zweck spenden – getreu dem Abschluss des Dreikönigsspruchs “Es dankt euch die Dreikönigsschar und wünscht ein gutes neues Jahr!”

Hier geht es direkt zum Video:
https://youtu.be/lxzAeLLs1G4

Kategorien: Aktionen